FANDOM


Wikifolio Financial Technologies (abgek. Wikifolio) ist eine zum 1. August 2012 begründete Social-Media[1]-Anlageplattform mit Betriebsstätten in Wien und Köln.[2]

Geschichte

Die Plattform verwaltete im Jahre 2013 Kundengelder in der Höhe von 70 Mio. Euro.[3] Die inzwischen 800 Zertifikate, genannt "Wikifolios"[4] werden u.a. über Lang & Schwarz emittiert.[5] Listingplatz der Wikifolios ist die Börse Stuttgart.

Kooperationspartner

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der Standard: Social Web erreicht Finanzdienstleistungen vom 5. April 2012, aufgerufen am 8. Dezember 2013
  2. Handelsblatt: Eigeninitiative vs. schleichende Enteignung vom 3. Oktober 2013, aufgerufen am 30. November 2013
  3. Tages-Anzeiger: Das soziale Web killt den Kundenberater vom 19. November 2013, aufgerufen am 30. November 2013
  4. The Wall Street Journal: „Follow the money" – das Facebook für Geldanleger vom 9. November 2012, aufgerufen am 8. Dezember 2013
  5. börse.ARD.de: Wikifolio findet immer mehr Anhänger vom 4. Oktober 2013, aufgerufen am 30. November 2013
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.