FANDOM


Schiiten 620x349

Dieses Foto zeigt Schiiten, die sich der irakischen Armee angeschlossen haben.

White Shroud (dt. Weißes Leichentuch) ist eine syrische Guerillagruppe, die mit aller Härte gegen die Terrororganisation Islamischer Staat vorgeht.[1][2] Nach Presseangaben soll die Gruppe bereits etliche IS-Kämpfer getötet haben. Ihr Anführer und Kommandeur mit dem Namen Abu Aboud sagte, Gefangene würden nicht gemacht, denn jeder IS-Kämpfer würde bei einer Festnahme liquidiert. Die Gruppenstärke liegt etwa bei dreihundert Mann. Die Menschen haben sich der Gruppe angeschlossen, weil sie sich gegen die brutale Unterdrückung der Terrororganisation Islamischen Staat wehren wollten, so der Kommandeur.

Genauere Angaben über sie sind zur Zeit nicht bekannt.

Einzelnachweise

  1. "Weißes Leichentuch" - Mysteriöse Guerilla-Truppe macht wohl Jagd auf IS, abg. am 15. Okt. 2014 von t-online.de
  2. Kampfeinheit "White Shroud" - Mit Guerilla-Methoden gegen den IS, abg. 16. Okt. 2014 n24.de
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.