FANDOM


TYPO Berlin ist eine europäische Designkonferenz, die seit 1995 im Berliner Haus der Kulturen der Welt stattfindet. Jedes Jahr steht sie unter einem anderen Motto. Mit über 1.000 Teilnehmern gilt TYPO Berlin als größte jährliche Designkonferenz Europas.

Initiator der ersten FontShop Konferenz FUS95 war der britische Grafikdesigner und Schriftenentwerfer Neville Brody. Seitdem sprechen führende Persönlichkeiten aus den Sparten Design, Medien, Kultur und Wirtschaft auf den TYPO Konferenzen, wie sie seit 1996 heißen, darunter: Bazon Brock, Erik Spiekermann, David Carson, Stefan Sagmeister, oder Gesche Joost.

Die Konferenz wird von FontShop, einem Versandhaus für Schriften, veranstaltet. Neben der Berliner Konferenz finden unter dem Leitspruch „Design, culture, society – with a little bit of kerning“ Konferenzen statt: in London (seit 2011) und in San Francisco (seit 2012). Seit 2012 gastiert das eintägige Wanderseminar TYPO Day mehrmals im Jahr an wechselnden Orten.

Veröffentlichungen, Berichte

  • TYPO Video Blog Videos mit ungekürzten Vorträgen von TYPO Sprechern.
  • Deutschlandradio Kultur „Mehr Schrift denn je“ – die TYPO 2013 in Berlin. Von Marietta Schwarz (04:44 min.)
  • Eye Magazine The Bloomsbury set – De Bondt, Boom, Burrill, Butterick, Garland, Kubel, Scher and any more make Typo London 2012 a highly ‘Social’ affair. No question about it. Von Sarah Snaith.
  • Monocle Radio Design Show “Section D” Audio-Podcast on TYPO London 2012. Von Hugo Macdonald & James Pearson (60 min.)

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.