FANDOM


Das Studienzentrum für Genderfragen in Kirche und Theologie ist eine am 7. April 2014 gegründete Einrichtung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Das Zentrum für Bildungs- und Bewusstseinsarbeit widmet sich inhaltlich feministischer Theologie, Rassismus-Fragen, queer-Theologien und interreligiösen Diskussionen. Studienleiterinnen sind Simone Mantei und Claudia Janssen.[1][2] Das Studienzentrum ist aus dem seit 20 Jahren im hessischen Gelnhausen ansässigen Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD (FSBZ) hervorgegangen und hat seinen Sitz in Hannover im Haus des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD.[3][4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Evangelische Kirche eröffnet Studienzentrum für "Genderfragen", auf: Deutschlandradio Kultur, vom 7. April 2014, abgerufen am 8. April 2014
  2. Claudia Janssen: Pressestatement zur Eröffnung des Studienzentrums der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie in Hannover, in: EKD-Homepage" vom 7. April 2014
  3. Evangelische Kirche eröffnet Studienzentrum für "Genderfragen" in Hannover, in: epd vom 8. April 2014
  4. EKD errichtet neues Studienzentrum, in: taz vom 8. April 2014, abgerufen am 9. April 2014
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.