Fandom


Spendino ist ein Online-Fundraising-Tool für Non-Profit-Organisationen und wurde 2008 von Sascha Schubert, Florian Nöll und Martin Müller in Berlin gegründet.[1]

Funktionsweise

Spendino hat sich beim Sammeln von Online-Spenden auf den Einsatz von Mobilfunktechnologien spezialisiert und war der erste Anbieter, der SMS-Spenden als Online-Fundraising-Tool anbietet. Zu SMS-Spenden können Anwender der Software über SMS-Banner oder das SMS-Widget animieren oder eine App auf Facebook-Kanälen einbauen.[2]

Verbreitung/Anwendungsgebiete

Spendino kommt in vielen rennomierten Spendenaktionen zum Einsatz, so beispielsweise beim ProSieben Red Nose Day[3] oder bei der SPD.[4]

Einzelnachweise

  1. Ideen und Missionen: Webseite Spendino, abgerufen am 25. November 2014
  2. Gründerszene: Spendino - Software as a Service für Non-Profit-Organisationen, abgerufen am 25. November 2014
  3. Spendenaufrufe beim ProSieben Red Nose Day über Spendino
  4. Spendenaufrufe bei der SPD über Spendino
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.