FANDOM


Eine Schlacht ist die kriegerische Auseinandersetzung oder das Gefecht zweier oder mehrerer militärischer Parteien in einem Konflikt von kriegsentscheidender Bedeutung. Für gewöhnlich wird eine Schlacht nach dem Ort benannt, an dem sie stattfand, obwohl sich das Schlachtfeld über mehrere Quadratkilometer erstrecken kann.

Mit Schlachtfeld, altertümlich auch Walstatt, wird die geographische Örtlichkeit einer kriegerischen Auseinandersetzung bezeichnet, der Kampfplatz.

Als Gefechtsfeld oder Gefechtszone wird der Bereich einer Kampfhandlung, sei es innerhalb einer Übung oder eines bewaffneten Konfliktes, bezeichnet. Das Gefechtsfeld hat keine festen Grenzen und wird in der Regel von den für die Operation Verantwortlichen grob abgesteckt.

Siehe auch

Weblinks

Wiktsister en Wiktionary: Schlacht – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen und Grammatik

Literatur

  • G. Artl, E. Bauer et al.: Militärlexikon; Militärverlag der Deutschen Demokratischen Republik Berlin 1973

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.