Fandom


Schenker Technologies ist ein deutscher Hersteller und Anbieter von Notebook-Computern. Das Unternehmen hat sich auf den Einkauf, Fertigung und Vertrieb von Hardware-Geräten spezialisiert, deren Ausstattung sich an den Bedürfnissen von Computerspiel-Interessenten orientiert. Außerdem werden speziell konfigurierte Notebook-Workstation-Computer für Anwendungen wie CAD oder Grafik-/Video-Bearbeitung angeboten.

Geräte

Mit seiner Produktmarke XMG zählt Schenker Technologies zu den bekannten Anbietern von Hardware für Computerspiele und ist auch offizieller Ausrüster von E-Sport-Profimannschaften. Die XMG-Geräte zeichnen sich durch außergewöhnlich hohe Prozessor-, Speicher- und Grafikleistung aus, wodurch sie für Computerspiele besonders gut geeignet sind. In unabhängigen Produkttests schneiden die Geräte im Vergleich meist gut ab. [1] Die Komponenten und Bauteile für seine Notebooks bezieht der Hersteller direkt aus Fernost. Der Facebook-Seite der XMG-Marke folgen über 100.000 Fans (Stand 9/2013). [2] Im Jahr 2013 begann der Hersteller unter der Markenbezeichnung SCHENKER ebenfalls Notebooks für den Unternehmenseinsatz oder für professionelle Heimanwendungen anzubieten.

Schenker Technologies vertreibt seine Notebooks zumeist im Internet über den eigenen Onlineshop oder über Internet-Händler. Auf großen Fachmessen wie der CeBIT, der Gamescom oder der Internationale Funkausstellung Berlin zeigt das Unternehmen regelmäßig seine Produktneuheiten und stellt neue Notebook-Modelle vor.

Geschichte

Schenker Technologies wurde im Jahre 2002 als Startup-Unternehmen in Leipzig von Robert Schenker unter dem Namen 'Schenker Notebooks' gegründet. Nach anfänglichem Handel mit Fertiggeräten begann man 2004 mit der Montage eigener Notebook-Modelle in Leipzig. [3] 2011 fusionierte der Hersteller mit seinem damaligen Lieferanten, der tronic5 mobile GmbH.

Einzelnachweise

  1. [1]
  2. [2]
  3. [3]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.