FANDOM


Sara Kulka (* 1990 in Polen[1]) ist ein deutsches Model und Fernsehdarstellerin. Sie steht bei Günther Klums Modelagentur ONEeins unter Vertrag.[2]

Biografie

Im Jahr 2012 erreichte sie bei Germany’s Next Topmodel den 5. Platz.[3] Im Juli 2012 erschien in der Fitnesszeitschrift Shape eine Fotostrecke mit Kulka.[4] Gemeinsam mit Thomas Rath gab Kulka im März 2013 in der Serie Polizeiruf 110 ihr Schauspieldebüt.[5] Kulka war in der April 2013-Ausgabe des russischen Mode-Magazins "Moi Ostrov" mit einem Fashion-Editorial zu sehen[6] Im Juni 2013 arbeitete Kulka mit Rosanna Davison in London für eine Kampagne von Captain Morgan zusammen.[7] Im August 2013 gewann die erste Staffel von Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika.[8]

TV-Shows

  • 2012: Germany’s Next Topmodel
  • 2013: Polizeiruf 110: Vom Laufsteg in den Tod[9]
  • 2013: Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/wild-girls/kandidatinnen/wild-girls-kandidatin-sara-kulka-2eee5-b8e7-20-1516822.html
  2. One-eins.com Sara Kulka
  3. Hamburger Abendblatt:Heidi schickt Sara nach Hause - Das sind die "Final Four"
  4. ProSieben.de: Biografie von Sara Kulka
  5. Hamburger Morgenpost:Hier spielt GNTM-Sara beim „Polizeiruf“ mit
  6. Moi Ostrov (ab S. 70)]
  7. Germany’s Next Topmodel: Sara Kulka auf Werbetour durch London
  8. Focus.de: Show-Finale auf RTL Sara Kulka gewinnt bei den „Wild Girls“
  9. Spiegel.de: "Polizeiruf" versus "Topmodel": Klum mit Mörtel im Gesicht
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.