FANDOM


SSHFS
Maintainer Miklos Szeredi
Aktuelle Version 2.5
(14. Januar 2014)
Betriebssystem Unixoides System
Kategorie Dateisystem
sshfs


SSHFS (Secure SHell FileSystem) ist ein Netzwerkdateisystem, mit dem Datenspeicher anderer Rechner über SSH auf sichere Art und Weise über eine verschlüsselte Netzwerkverbindung in das eigene Dateisystem mounten kann. Es baut auf dem FUSE-Framework auf und arbeitet somit im User-Mode. Dazu muss der entfernte Rechner sftp anbieten. Somit ist es vom zugrundeliegenden Dateisystem des Servers unabhängig.

Der Vorteil gegenüber einer regulären Secure Shell ist, dass damit die Dateien und Verzeichnisse auf dem entfernten Rechner genau wie die Dateien und Verzeichnisse auf den lokalen Festplatten bearbeitet werden können ohne weitere spezielle Programme nutzen zu müssen. Somit ist SSHFS die Umsetzung der Unix-Philosophie von Everything is a file auf der Ebene der Secure Shell.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.