Fandom


Robert Lloyd Drake (* 2. April 1910 in Cincinnati; † 28. Juli 1975 in Dayton (Ohio)) war ein US-amerikanischer Elektroingenieur.[1]

Leben

Robert L. Drake war das älteste der vier Kindern von Arthur Edwin Drake Sr. und Grace Wiley.[2]

Nach der High School absolvierte er die University of Cincinnati. Nach Erwerb des Ingenieurgrades arbeitete er zunächst bei einer Reihe von Unternehmen, bis er 1943 in Dayton, Ohio, seine eigene Firma, die R. L. Drake Company gründete, welche hochfrequenztechnische Geräte herstellt.[3]

Robert Lloyd Drake war verheiratet mit Burnice Houchens. Sie hatten 4 Kinder, Thomas, Peter, Nancy, und Robert Lloyd Jr.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Vita abg. am 3. Juni 2014
  2. Geburtsnachweis abg. am 3. Juni 2014
  3. R.L.Drake Company abg. am 3. Juni 2014
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.