Fandom


Belege Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Radio KIT ist das Hochschulradio des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), das aus der Fusion der Universität Karlsruhe mit dem Forschungszentrum Karlsruhe entstanden ist. Seit April 2010 hat das KIT ein hauseigenes Radioprogramm. Es produziert und sendet die beiden einstündigen Magazine KIT Wissen – Faszination Forschung und KIT Campus – Studieren und mehr. Hinzu kommen Beiträge für den Campus-Report auf Radio Regenbogen. Radio KIT versteht sich auch als Plattform für Qualifizierungs-, Service- und Crossmedia-Angebote. So erhalten Studierende Leistungsnachweise für die praktische Redaktionsarbeit und die Vertiefung ihrer Erfahrungen in begleitenden Seminaren. Hinzu kommen Web-Angebote im Umfeld der Sendungen sowie Verknüpfungen mit den Print-, Online- und Video-Aktivitäten der KIT-Unternehmenskommunikation.

Es handelt sich um ein nichtkommerzielles Hörfunkprogramm, das von der Stabsabteilung Presse, Kommunikation und Marketing (PKM) des KIT begleitet wird.

Redaktion

Die Redaktion setzt sich aus Lehrbeauftragten, studentischen Hilfskräften und Studierenden aller Fakultäten zusammen. Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württembergs (LFK) fördert das Campusradio finanziell.

Empfang

Radio KIT sendet terrestrisch und wird zudem in mehrere angrenzende Kabelnetze eingespeist. UKW Karlsruhe: 104.8 MHz, UKW Bruchsal: 91.2 MHz, BW Kabel: 100.2 MHz. Außerhalb des Empfangsbereichs kann Radio KIT auch über das Internet-Hochschulradio IHR weltweit empfangen werden.

Ausgestrahlt werden die Sendungen jeden Donnerstag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr. Sie werden jeweils Freitags von 10.00 bis 11.00 Uhr wiederholt. Zudem bietet die Webseite von Radio KIT bereits ausgestrahlte Sendungen zum Download an.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.