FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen in Form von z. B. Presseberichten oder Literaturangaben) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Encyclopædia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diesen Hinweisbaustein, vorher jedoch nicht!

Die Pyramid of Asia ist eine neuzeitliche Pyramide auf den Philippinen. Sie wurde als Realisierung eines Traumes, den der philippinische Geistheiler Rev. Alex Orbito als junger Mann gehabt haben will, bei Cabanbanan in der Gemeinde Manaoag in der Provinz Pangasinan, Philippinen errichtet.

Die Pyramide wurde von dem deutschen Architekten Dieter Loewer unter pyramidologischen Gesichtspunkten in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls deutschen Ingenieur Jürgen Blodt als maßstabsgerechte Verkleinerung der Cheops-Pyramide entworfen, 1999 fertiggestellt und eingeweiht.

Die Pyramide wurde 2004 durch einen Taifun stark beschädigt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.