FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen in Form von z. B. Presseberichten oder Literaturangaben) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Encyclopædia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diesen Hinweisbaustein, vorher jedoch nicht!
projektplace
Maintainer Projectplace GmbH
Entwickler Projectplace AB
Aktuelle Version 1.3
(März 2010)
Aktuelle Vorabversion 1.0
(2001)
Betriebssystem Internet Explorer
(Version 7 oder höher), Firefox,
Safari und Chrome
Programmier­sprache PCL
Kategorie Projektmanagement
Lizenz Abonnement
Deutschsprachig ja
Projectplace Deutschland

Projectplace ist ein webbasiertes Projektmanagement-Tool.

Projectplace wird vom schwedischen Software-Hersteller Projectplace AB als Abonnement angeboten, ist seit September 1998 auf dem Markt und wird nutzerbezogen nach dem „Pay-per-Use-Modell“ abgerechnet. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Projektmanagement-Werkzeugen, die basierend auf dem sogenannten Social Project Management entwickelt wurden. Die Software kann ohne eine Installation – allein internetbasiert – genutzt werden; die Bezahlung erfolgt im Abonnement.

Die Projectplace-Module umfassen unter anderem eine projektbezogene Diskussionsplattform, eine Dokumentenverwaltung, ein Versionsmanagement, eine Aufgabenplanung sowie ein Meeting-Management. Der Online-Dienst ist in sieben Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Schwedisch, Norwegisch und Dänisch) verfügbar. In Deutschland ist der Maintainer des Tools die Projectplace GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.