FANDOM


Polnischer Böller

Polnischer Böller

Zündung eines verbotenen „Polenböllers“

Als „Polenböller“ (auch „Polenkracher“ oder „Polenknaller“) bezeichnet man einen sehr gefährlichen pyrotechnischen Knallkörper polnischer Bauart bzw. Herkunft, der eine deutlich höhere Sprengkraft als ein herkömmlicher Knallkörper aufweist. Man kann diese illegale Form eines Knallkörpers bereits je nach Konstruktion und Kraft der Explosion als Sprengkörper bezeichen, der z. B. in Deutschland gegen das Sprengstoffgesetz verstößt. Der Besitz gilt bereits als eine Straftat.[1]

Weblinks

Fußnoten

  1. Auf A4 in Thüringen: Männer mit 20.000 illegalen Silvesterknallern unterwegs; auf: t-online.de, veröff. am 25. Dez. 2015 und abg. am 28. Dez. 2015.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.