Fandom


Die PLATINUM GmbH ist ein Anbieter von Lösungen für den Photovoltaikbereich. Das Produktportfolio des mittelständischen Unternehmens umfasst Wechselrichtern, Monitoring-Systeme sowie Energiemanagementlösungen.[1]

Der Hauptsitz ist Wangen im Allgäu. Des Weiteren hat das Unternehmen Vertriebsstandorte in 13 Ländern.[2] Die PLATINUM GmbH entstand aus dem Bereich Photovoltaik von Diehl Controls.[3]

Geschichte

Die Produktion von Solar-Wechselrichtern und Kommunikationsgeräten der Marke PLATINUM begann im Jahr 2004. Im Jahr 2006 wurden PLATINUM Wechselrichter das erste Mal auf der Messe Intersolar in Freiburg ausgestellt. Mit dem in 2007 veröffentlichten PowerBlock-System konnten die Wechselrichter fortan auch im Outdoorbereich eingesetzt werden. Im Jahr 2008 brachte PLATINUM die trafolose Wechselrichterserie TL auf den Markt. Dieser wurde von der Fachzeitschrift Photon im Februartest 2009 mit der Bestnote „sehr gut +“ ausgezeichnet.[4] Die dreiphasige Variante der TL-Wechselrichter mit 3 MPP-Trackern wird seither europaweit in vielen Großanlagen eingesetzt. 2012 wurden auf der Messe Intersolar in München die neuen dreiphasigen Wechselrichter der R3-Familie vorgestellt, die seither kontinuierlich erweitert wurde. Im März 2013 erhielt der R3-M aus der R3-Familie von der Zeitschrift Photon die Auszeichnung „sehr gut+“.[5]

Seit April 2013 firmiert die Marke PLATINUM mit ihrer Produktentwicklung und dem Vertrieb als das eigenständige Unternehmen PLATINUM GmbH.[3] Die Produktion der PLATINUM Wechselrichter wird bis heute von Diehl Controls in Wangen im Allgäu durchgeführt.[3]

Produkte

Das PLATINUM Produktsortiment umfasst Wechselrichter der Leistungsklassen 2 bis 22 kW, Monitoring-Systeme und Energiemanagementlösungen.

Die PLATINUM R3-Familie mit Produkten der Leistungsklassen von 5 bis 16 kW und bis zu 2 MPP-Trackern[6] eignet sich für das Einfamilienhaus, kommerzielle Dachanlagen und Freiflächenanlagen. Die ein- oder dreiphasigen Wechselrichter der PLATINUM TL-Familie sind trafolos und werden in den Leistungsklassen von 4 bis 22 kW angeboten, wobei insbesondere die Produkte mit einer Leistung von 22 kW häufig in Freiflächenanlagen eingesetzt werden. Die Wechselrichter der H-Reihe von 2 bis 4 kW mit integriertem Webserver sind speziell für Kleinanlagen geeignet. Alle Wechselrichter sind mit den Schutzarten IP 65 oder sogar IP 66 ausgestattet. Eine Alternative zu Zentralwechselrichtern ist das PowerBlock-System, das speziell für extreme Freiland-Wetterbedingungen entwickelt wurde.

Als Komponenten zur Anlagenüberwachung und Datenauswertung bietet PLATINUM den WebMaster Pro, die IOBox und das SolarPortal.[7]

Mit der Software SolarConfig Plus ermöglicht PLATINUM die kostenfreie Auslegung seiner Wechselrichter. [8]

Die PLATINUM Batterie ist mit allen Wechselrichtern kompatibel und für bestehende Anlagen nachrüstbar. Das Batteriesortiment umfasst die Größen Basic bis XXL mit Batteriekapazitäten von 4,6 kWh bis 41 kWh.

Referenzen

PLATINUM Wechselrichter sind in Klein- sowie Freiflächenanlagen im Einsatz. Folgende Tabelle zeigt Projekte der PLATINUM GmbH, wie die Dieselhybridanlage in Chile[9], die größte Anlage Deutschlands in Neuhardenberg[10] oder die größte Anlage Deutschlands mit einer Ost-West-Ausrichtung in Ermetzhofen.[9]

Jahr Größe [MWp] Anlagenart Besonderheit Standort Wechselrichter
2013 23 Freifläche Teil der größten PV Anlage Deutschlands Neuhardenberg, Deutschland 996 x 22000 TL
2013 0,023 Diesel-Hybrid Diesel-Hybrid-Anlage eines Hotels San Pedro de Atacama, Chile 2 x 16000 R3-M
1 x 11000 R3-M
2013 9,98 Freifläche Größte Anlage Deutschlands mit Ost-West-Ausrichtung Ermetzhofen, Deutschland 567 x 16000 R3-M
2012 1,5 Freifläche Anlage in ehemaliger Kiesgrube Gauting, Deutschland 66 x 22000 TL
2012 0,95 Freifläche Eine der größten Anlagen in Slowenien Podnanos, Slowenien 44 x 22000 TL
2011 1,231 Freifläche Teil einer Freilandtierhaltung Revello, Italien 174 x 7200 TL

Auszeichnungen

Im Februartest 2009 der Fachzeitschrift Photon wurde der trafolose Wechselrichter PLATINUM 6300 TL mit der Bestnote „sehr gut +“ für seinen hohen Wirkungsgrad sowie die übersichtliche Handhabung ausgezeichnet.[4] Im März 2013 erhielt der Wechselrichter PLATINUM 16000 R3-M das Photon Testsiegel „sehr gut +“ für einen Spitzenwirkungsgrad von 98,6%.[5] Dies erreicht der Wechselrichter durch die patentierte Dual-X Technologie, die nicht nur den Wirkungsgrad steigert, sondern auch die Produktionskosten senkt.[5] Gleichzeitig ist das Gerät für seine Leistungsklasse leicht und klein.[5] Die PLATINUM Anzeigenkampagne 2012, die in Zusammenarbeit mit Schindler Parent geführt wurde, wurde in Das Jahr der Werbung 2013 aufgenommen.[11] Das Jahrbuch veröffentlicht seit 50 Jahren innovative und kreative Werbekonzepte.[12]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Produktübersicht der PLATINUM GmbH. Abgerufen am 4. Dezember 2013.
  2. Verkaufsstellen der PLATINUM GmbH. Abgerufen am 4. Dezember 2013.
  3. Referenzfehler: Ungültiger <ref>-Tag; es wurde kein Text für das Ref mit dem Namen PLATINUM angegeben.
  4. 4,0 4,1 Photon, Ausgabe Februar 2009
  5. 5,0 5,1 5,2 5,3 Photon, Ausgabe März 2013
  6. Dreiphasige Wechselrichter - R3 Serie. Aufgerufen am 4. Dezember 2013.
  7. Monitoring-Systeme. Aufgerufen am 4. Dezember 2013.
  8. SolarConfig Plus. Aufgerufen am 4. Dezember 2013.
  9. 9,0 9,1 PLATINUM Wechselrichter wandeln Wüstensonne für das Tierra Atacama Luxushotel in Chile in sauberen Solarstrom. Pressemitteilung PLATINUM GmbH.
  10. 145 Megawatt: Deutschlands größtes Photovoltaik-Projekt fertig gestellt. Artikel auf solarportal24.de. Abgerufen am 4. Dezember 2013.
  11. PLATINUM. Bringt mehr Sonne ins Netz. Mitteilung im Jahrbuch der Werbung 2013.
  12. Chronik von Das Jahr der Werbung. Aufgerufen am 4. Dezember 2013.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.