Fandom


Sunniten-auf-der-flucht-vor-dem-is-immer-wieder-versklaven-die-terroristen-frauen-und-verkaufen-sie-

Als Pädophilie innerhalb der Terrororganisation „Islamischer Staat bezeichnet man einen Teilbereich der Praxis des Frauenhandels durch den salafistischen IS, bei dem gezielt auch minderjährige Mädchen verschleppt, verkauft und größtenteils missbraucht oder sogar vergewaltigt werden. Dies betrifft meistens jesidische junge Frauen und Mädchen.[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. UN beklagen Versklavung durch den IS - „Zum Preis einer Zigarettenschachtel“, veröff. am 9. Jun. 2015 und abg. am 11. Jun. 2015 von t-online.de
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.