FANDOM


Otto Dörzbach (* 1920; † September 1989 in Heidelberg) war ein deutscher Architekt.

Leben und Werk

Dörzbach hat ab 1946 mit Otto Bartning zusammengearbeitet, zunächst als Miarbeiter in Bartnings Notkirchenprojekt in Neckarsteinach. Ab 1950 war Otto Dörzbach Partner von Bartning in dem gemeinsamen Architekturbüro in Heidelberg. Bartning verlegte 1950 seinen Wohnsitz nach Darmstadt, während Dörzbach in Heidelberg blieb. Dörzbach war v.a. für die Organisation des Büros zuständig. Alle Bauten Bartnings, die nach 1950 entstanden, wurden in Zusammenarbeit geplant und ausgeführt. Nach Bartnings Tod im Februar 1959 führte Dörzbach das Büro unter seinem Namen weiter und beendete die angefangenen Projekte. Dazu gehörten der Wiederaufbau der Dreifaltigkeitskirche (Reformations-Gedächtnis-Kirche zur Heiligen Dreifaltigkeit) in Worms, der Himmelfahrt-Kirche in Berlin-Wedding und der Luther-Notkirche in Köln.

Quellen

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.