Fandom


O tempora, o mores (lat. für „O (was für) Zeiten, o (was für) Sitten!“) ist ein alter lateinischer Ausspruch, der den Verfall der Sitten beklagt. Er stammt aus der ersten Rede von Cicero gegen Catilina im Jahre 63 v. Chr., die mit der berühmt gewordenen Frage beginnt: Quousque tandem abutere, Catilina, patientia nostra? „Wie lange noch, Catilina, wirst du unsere Geduld missbrauchen?“.

Literatur

  • Andreas Haltenhoff, Andreas Heil, & 11 mehr: O tempora, o mores!: Römische Werte und römische Literatur in den letzten Jahrzehnten der Republik, Saur, Leipzig / München 2003, ISBN 978-3-598-77720-2 (= (Beitrage Zur Altertumskunde).
  • Clifford A. Hull, Steven R. Perkins, Tracy Barr: Latein für Dummies. 2. Auflage, Wiley-CH, Weinheim 2013, ISBN 978-3-527-70971-7.

Siehe auch

Weblinks

Commons-logo.svg
<lang> Commons: O tempora o mores – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.