Fandom


Nordrhein-Westfalen, Land der Bundesrep. Dtl., 34.080 km², 18 Mio. Ew.; Hptst. Düsseldorf. 5 Reg.-Bez.: Düsseldorf, Köln, Münster, Detmold, Arnsberg.

N.-W. umfasst etwa 2/3 Tiefland (Niederrhein. und Münstersche Bucht) und 1/3 Gebirgsland (N-Teil des Rhein. Schiefergebirges, westl. Weserbergland). N.-W. ist stark industrialisiert, Zentren: Ruhrgebiet (Steinkohle; Schwerind., chem., Maschinen- u. a. Ind.), Kölner Raum (Braunkohle; chem. Ind., Fahrzeugbau u. a.), Berg. Land (Kleineisen-, Textilind.), Siegerland (Maschinenbau, Blechverarbeitung, Walzwerke); auch anderwärts Textil- (Niederrhein, Westfalen), chem. (Düsseldorfer Raum), Maschinen- (Düsseldorf, Aachen) u. a. Ind. N.-W. hat die größte Energieerzeugung Dtl.s; Erdölraffinerien. Das Land N.-W. wurde 1946 aus dem N-Teil der preuß. Rheinprov. und der Prov. Westfalen gebildet, 1947 um Lippe-Detmold erweitert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.