Fandom


Niedersachsen, Land der Bundesrepublik Deutschland, 47.614 km², 7,912 Mio. Einwohner; Hauptstadt Hannover. 4 Regierungsbezirke: Hannover, Lüneburg, Braunschweig, Weser-Ems.

N. umfasst das Norddt. Tiefland zw. Ems und unterer Elbe mit den Ostfries. Inseln, den O-Teil des Weserberglands und den W-Harz. Sehr fruchtbare Gebiete (z. B. Marschland), daneben große Moor- und Geestgebiete (z. B. Teufelsmoor, Lüneburger Heide). Flüsse: Ems, Weser, Elbe, durch Kanäle (bes. Mittellandkanal) untereinander verbunden. Wirtschaft: Landwirtschaft (Ackerbau, Viehzucht); Moorkultivierung und Torfgewinnung; Handw. auf Erdöl, Erdgas, Salz, Kali, Kohle; Ind.: Straßenfahrzeugbau, Nahrungs-, Genussmittel-, elektron., elektrotechn. Ind. N. wurde am 1. 11. 1946 aus der ehem. preuß. Prov. Hannover, den Ländern Braunschweig, Oldenburg, Schaumburg-Lippe und Lippe-Detmold (1947 zu ↑Nordrhein-Westfalen) sowie Teilen des Landgebiets von Bremen (seit 1. 1. 1947) gebildet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.