Fandom


Niccolò (oder Nicolò) Paganini (* 27. Oktober 1782 in Genua; † 27. Mai 1840 in Nizza) war ein
Paganini

Porträt von Paganini nach Pommavrac 1838

italienischer Geiger, Gitarrist und Komponist.[1] Zu seiner Zeit war er der führende und berühmteste Geigenvirtuose. Sein äußeres Erscheinungsbild und seine brillante Spieltechnik machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einer Legende.

Literatur

  • Katalog der deutschen Nationalbibliothek[2]
  • Paganini’s Leben und Treiben als Künstler und als Mensch[3]
  • Paganinis Fluch. Die Geschichte einer Legende ISBN 3-499-23305-3.
  • Paganini; eine Biographie von Dr. Julius Knapp[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Biographical notice of Nicolo Paganini
  2. Katalog der deutschen Nationalbibliothek
  3. Prof. Julius Max Schottky
  4. Biographie von Dr. Julius Knapp
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.