Encyclopædia Wiki
Im>Schnabeltassentier
(+ qs)
Markierung: sourceedit
 
(15 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
__INDEX__
{{QS-Antrag|9. August 2016|2=Artikel fehlt, Belege auch --[[Benutzer:Schnabeltassentier|Schnabeltassentier]] ([[Benutzer Diskussion:Schnabeltassentier|Diskussion]]) 16:42, 9. Aug. 2016 (CEST)}}
 
Unter '''Mikrodidaktik''' wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Konzeption einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden.
+
Unter '''Mikrodidaktik''' (von griech. ''mikros'' für ''klein'' und ''didaskein'' für ''lernen'', ''lehren'') wird in der [[Erwachsenenbildung]] üblicherweise die pädagogische Feinplanung einer Bildungsveranstaltung ([[Seminar]]planung) verstanden. In der erwachsenenpädagogischen Literatur lässt sich sowohl die Unterscheidung in [[Makrodidaktik|Makro]]-, [[Mesodidaktik|Meso]]- und Mikrodidaktik entnehmen. Einer mikrodidaktischen Planung geht im [[Prozessmodell]] immer eine makrodidaktische Planung voraus. Sie beinhaltet das Vorbereiten, das Durchführen und das Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung.
   
== Wortherkunft ==
+
== Weblinks ==
  +
* [http://de.elearning.wikia.com/wiki/Makro-_%26_Mikrodidaktik Makro- & Mikrodidaktik] im ELearning Wiki
'''Mikro-Didaktik''' griech. mikros = klein, griech. didaskein = lernen, belehrt werden, lehren
 
 
== Teilbereiche ==
 
# Vorbereiten einer Bildungsveranstaltung
 
# Durchführen einer Bildungsveranstaltung
 
# Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung
 
 
== Quellen ==
 
* [http://www.www.wb-erwachsenenbildung.de Wörterbuch Erwachsnenbildung)]
 
 
* [http://www.mikro-didaktik.de Mikro-Didaktik (Seminarplanung)]
 
* [http://www.mikro-didaktik.de Mikro-Didaktik (Seminarplanung)]
  +
[[Kategorie:Didaktik]]

Aktuelle Version vom 13. August 2016, 14:22 Uhr

Unter Mikrodidaktik (von griech. mikros für klein und didaskein für lernen, lehren) wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Feinplanung einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden. In der erwachsenenpädagogischen Literatur lässt sich sowohl die Unterscheidung in Makro-, Meso- und Mikrodidaktik entnehmen. Einer mikrodidaktischen Planung geht im Prozessmodell immer eine makrodidaktische Planung voraus. Sie beinhaltet das Vorbereiten, das Durchführen und das Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung.

Weblinks