FANDOM


(nun einer Stub)
Zeile 2: Zeile 2:
 
{{Löschantragstext|tag=9|monat=August|jahr=2016|titel=Mikrodidaktik|text=''Nichtikel, der nichts erklärt'' --<span style="color:black;font-family:Trebuchet">[[Benutzer:Majo statt Senf| -- - Majo <s>Senf</s>]] - <sup>[[Benutzer Diskussion:Majo statt Senf|Mitteilungen an mich]]</sup> </span> 17:46, 9. Aug. 2016 (CEST)}}
 
{{Löschantragstext|tag=9|monat=August|jahr=2016|titel=Mikrodidaktik|text=''Nichtikel, der nichts erklärt'' --<span style="color:black;font-family:Trebuchet">[[Benutzer:Majo statt Senf| -- - Majo <s>Senf</s>]] - <sup>[[Benutzer Diskussion:Majo statt Senf|Mitteilungen an mich]]</sup> </span> 17:46, 9. Aug. 2016 (CEST)}}
 
----</noinclude>
 
----</noinclude>
{{QS-Antrag|9. August 2016|2=Artikel fehlt, Belege auch --[[Benutzer:Schnabeltassentier|Schnabeltassentier]] ([[Benutzer Diskussion:Schnabeltassentier|Diskussion]]) 16:42, 9. Aug. 2016 (CEST)}}
+
Unter '''Mikrodidaktik''' (griech. ''mikros'' für ''klein'' und ''didaskein'' für ''lernen''/''lehren'') wird in der [[Erwachsenenbildung]] üblicherweise die pädagogische Feinplanung einer Bildungsveranstaltung ([[Seminar]]planung) verstanden. In der erwachsenenpädagogischen Literatur lässt sich sowohl die Unterscheidung in [[Makrodidaktik|Makro]]-, [[Mesodidaktik|Meso]]- und Mikrodidaktik entnehmen. Einer mikrodidaktischen Planung geht im [[Prozessmodell]] immer eine makrodidaktische Planung voraus. Sie beinhaltet das Vorbereiten, das Durchführen und das Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung
Unter '''Mikrodidaktik''' wird in der [[Erwachsenenbildung]] üblicherweise die pädagogische Konzeption (Feinplanung) einer Bildungsveranstaltung ([[Seminar]]planung) verstanden. In der erwachsenenpädagogischen Literatur lässt sich sowohl die Unterscheidung in [[Makrodidaktik|Makro]]-, [[Mesodidaktik|Meso]]- und Mikrodidaktik entnehmen. Einer mikrodidaktischen Planung geht im [[Prozessmodell]] immer eine makrodidaktische Planung voraus.
 
 
== Wortherkunft ==
 
'''Mikro-Didaktik''' griech. mikros = klein, griech. didaskein = lernen, belehrt werden, lehren
 
 
== Teilbereiche ==
 
# Vorbereiten einer Bildungsveranstaltung
 
# Durchführen einer Bildungsveranstaltung
 
# Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung
 
 
== Siehe auch ==
 
* [[Didaktik]]
 
* [[Mikrolernen]]
 
   
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 10. August 2016, 17:01 Uhr

35px Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Nichtikel, der nichts erklärt -- -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich 17:46, 9. Aug. 2016 (CEST)

Unter Mikrodidaktik (griech. mikros für klein und didaskein für lernen/lehren) wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Feinplanung einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden. In der erwachsenenpädagogischen Literatur lässt sich sowohl die Unterscheidung in Makro-, Meso- und Mikrodidaktik entnehmen. Einer mikrodidaktischen Planung geht im Prozessmodell immer eine makrodidaktische Planung voraus. Sie beinhaltet das Vorbereiten, das Durchführen und das Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung

Weblinks

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.