FANDOM


(AZ: Die Seite wurde neu angelegt: == Definition == Unter Mikrodidaktik wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische K…)
 
(+ qs)
Zeile 1: Zeile 1:
== Definition ==
+
{{QS-Antrag|9. August 2016|2=Artikel fehlt, Belege auch --[[Benutzer:Schnabeltassentier|Schnabeltassentier]] ([[Benutzer Diskussion:Schnabeltassentier|Diskussion]]) 16:42, 9. Aug. 2016 (CEST)}}
Unter Mikrodidaktik wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Konzeption einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden.
+
Unter '''Mikrodidaktik''' wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Konzeption einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden.
   
 
== Wortherkunft ==
 
== Wortherkunft ==

Version vom 9. August 2016, 14:42 Uhr

32x32px Dieser Artikel wurde am 9. August 2016 auf den Seiten der Qualitätssicherung eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich bitte an der Diskussion!
Folgendes muss noch verbessert werden: Artikel fehlt, Belege auch --Schnabeltassentier (Diskussion) 16:42, 9. Aug. 2016 (CEST)

Unter Mikrodidaktik wird in der Erwachsenenbildung üblicherweise die pädagogische Konzeption einer Bildungsveranstaltung (Seminarplanung) verstanden.

Wortherkunft

Mikro-Didaktik griech. mikros = klein, griech. didaskein = lernen, belehrt werden, lehren

Teilbereiche

  1. Vorbereiten einer Bildungsveranstaltung
  2. Durchführen einer Bildungsveranstaltung
  3. Nachbereiten einer Bildungsveranstaltung

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.