Fandom


Mieke Mosmuller-Crull (* 1951 in Amsterdam als Mieke Crull) ist eine niederländische Ärztin und Buchautorin.

Leben

Sie besuchte das Barlaeus Gymnasium und studierte Medizin an der Universität von Amsterdam. Ihre Liebe für die Hauptstadt war stets mit Liebe zu Limburg vermischt, wo ihre Mutter herstammte und ein großer Teil der Familie wohnte. Im fünften Studienjahr begegnete sie Jos Mosmuller, einem Limburger Medizinstudenten in Amsterdam. Gemeinsam ließen sie sich als Hausärzte mit Apotheke in Limbricht (Sittard) nieder und bekamen drei Kinder. 1985 ließen sie sich in Den Haag nieder. Von 1984 bis 1998 waren beide Mitglieder bei der Anthroposophischen Gesellschaft und zugleich der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft.

Seit 1994 hat sie 32 Bücher publiziert, davon viele (auch) in deutscher Sprache, und auch in englischer und dänischer Sprache.[1] Seit 1983 lebt sie für die Anthroposophie Rudolf Steiners.

Von 1995 bis zu seinem Tod in 2000 führte Mieke Mosmuller Gespräche mit dem berühmten niederländischen Kabarettisten Toon Hermans, über Gott, Glauben und Humor. Diese Gespräche veröffentlichte sie 1998 in ihrem Buch Gewoon God (Einfach Gott).

1998 Austritt aus der Anthroposophischen Gesellschaft wegen des Standpunktes in der Rassismus-Frage. 2003 Umzug nach Baarle-Nassau. Ab 2004 Buchpräsentationen, Seminare in Amsterdam, Klavierstudium. 2007 Veröffentlichung des Buches Der Heilige Gral in deutscher Übersetzung. 2008 Veröffentlichung von Stigmata und GeisterkenntnisDer lebendige Rudolf Steiner. Eine Apologie und des Romans Inferno.

Seit 2009 gibt Mieke Mosmuller im Frühling und Herbst Vorträge und Seminare in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Dänemark und in der Schweiz. Überdies gibt es mehrtägige Seminare im Sommer und Reisen nach Chartres.

Veröffentlichungen

  • Eine Klasse voller Engel. Über die Erziehungskunst. Occident 2009.
  • Arabeske. Das Integral Ken Wilber. Occident 2009.
  • Hemelse Roos. Occident 2010.
  • Das Tor zur geistigen Welt. Occident 2010.
  • Meditation. Occident 2010.
  • Himmlische Rose. Occident 2010.
  • Prometheus. Occident 2010.
  • Das menschliche Mysterium. Bildekräfte, Lebenskräfte, Gestaltung des menschlichen Leibes. Occident 2011.
  • Anschauen des Denkens. Occident 2011.
  • Aanschouwen van het denken. Occident 2011.
  • Oneindige ogen van de nacht. Occident 2011.
  • Rudolf Steiner, Eine spirituelle Biographie. Occident2011.
  • Rudolf Steiner, Een spirituele biografie. Occident 2011.
  • Seek the Light, that rises in the west. Occident 2012.
  • Johannes, Dialoge über die Einweihung. Occident 2012.
  • Begrijpen van het denken. Occident 2012
  • Begreifen des Denkens. Occident 2012
  • Ik doe wat ik wil. Vrijheidsfilosofie voor jongeren. Occident2012
  • Ich mache was ich will! Freiheitsphilosophie für jungeMenschen. Occident 2012
  • Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe. Occident 2013
  • Een kind is een zichtbaar geworden liefde. Occident 2013

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.occident.nl/?LANGSET=2



Fairytale kdmconfig Profil: Mosmuller, Mieke
Namen Mosmuller-Crull, Mieke; Crull, Mieke
Beruf niederländische Ärztin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1951
Geburtsort Amsterdam
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.