Encyclopædia Wiki
Advertisement

Gedenktafel mit Doi's Namen

Melissa Cándida Doi (* 1. September 1969; † 11. September 2001 in New York City, New York) war eine US-amerikanische Geschäftsfrau, die bei den Terroranschlägen am 11. September 2001 im Südturm des World Trade Centers ihr Leben verlor, als dieser kurz nach dem Einschlag eines von islamistischen Terroristen entführten Passagierflugzeugs einstürzte.

Bekanntheit erlangte sie durch ihren 911-Call (911-Notruf), der kurz vor ihrem Tode durch die Notrufzentrale aufgezeichnet und später im US-amerikanischen Videoportal YouTube veröffentlicht wurde.[1]

Siehe auch

Siehe Wikipedia

Einzelnachweise

Advertisement