FANDOM


Manfred Engeli (* 1937) ist ein Schweizer Lehrer, Psychologe, Psychotherapeut und Supervisor.

Leben

Manfred Engeli studierte Sprachen und Geschichte und war als Lehrer tätig. Später studierte er Psychologie und Psychotherapie an der Universität Bern. Er promovierte in Psychologie, er war als Gesprächs-, Verhaltens-, Familien-, Paartherapeut und Supervisor tätig. Er gründete 1982 die christliche Beratungsstelle Bern und leitete sie 20 Jahre bis 2002. [1] Seit seiner Pensionierung ist er als Autor, Referent und in der Ausbildung von Eheberatern im deutschen, französischen, italienischen Sprachraum und in Osteuropa tätig. 2005 gründete er den Verein LiSa Eheatelier, um die Ausbildung von Eheberatern zu verstärken. Sein Ansatz ist zukunfts- und lösungsorientiert, und er arbeitet auch mit einfachen, überzeugenden Konzepten wie Gleichnissen und Zeichnungen, um Gottes Ziele mit den Menschen darzustellen. Sein Buch finale Eheseelsorge wurde auch ins Italienische und ins Englische übersetzt. Engeli ist verheiratet mit Anne-Fleurette Méroc, sie haben fünf erwachsene Kinder und wohnen in Kehrsatz bei Bern.[2][3]

Werke

Italienisch:

Englisch:

Weblinks

Einzelnachweise

  1. christl-therapiezentrum.ch
  2. Lisa Ehe-Atelier
  3. Webseite Neufeld-Verlag

Fairytale kdmconfig Profil: Engeli, Manfred
Beruf Schweizer Lehrer, Psychologe, Psychotherapeut und Supervisor
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1937


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.