Fandom


Lotta Andersson (* um 1972) ist eine schwedische Badmintonspielerin.

Karriere

Lotta Andersson wurde 1989 erstmals Juniorenmeisterin in Schweden. Bei den Junioren-Europameisterschaften 1991 belegte sie Rang drei im Damendoppel. 1994 siegte sie bei den La Chaux-de-Fonds International und dem Victor Cup, 1998 bei den Peru International.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1988/1989 Schweden: Einzelmeisterschaft U17 Dameneinzel 1 Lotta Andersson (Mariestads AIF)
1991 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 3 Karolina Ericsson / Lotta Andersson
1992/1993 Schweden: Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Lotta Andersson / Karolina Ericsson (MBK / BK Aura)
1993/1994 Schweden: Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Lotta Andersson / Karolina Ericsson (MBK / BK Aura)
1998 Peru International Dameneinzel 1 Lotta Andersson

Referenzen

BWF|3E283278-0501-4053-9E56-933DCFB52983

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.