FANDOM


Lenchen Kunow (* 12. April 1911 in Uelzen; † 30. Oktober 1989 in Großburgwedel) war eine deutsche Sport-Funktionärin[1] und Autorin.[2]

Leben

Lenchen Kunow erwarb sich in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg Verdienste insbesondere um die Sporterziehung, schwerpunktmäßig des Frauensports. Sie entwickelte unter anderem den Lüneburger Stegel.[3] 1949 war Kunow die erste Landesfrauenwartin im Niedersächsischen Turner-Bund (NTB), wurde dort 5 Jahre später 1954 Landesfrauenturnwart.[1] Ab den 1950er Jahren verfasste sie - gemeinsam mit Friedrich Preugschat, mehrere Sport-Bücher.[2] 1956 wurde auf ihr Wirken hin das Gymnastikabzeichen in Niedersachsen eingeführt.[4]

1972 wurde Lenchen Kunow stellvertretende Vorsitzende des NTB, 1978 dessen Ehrenmitglied.[1]

Posthum wurde die Sportfunktionärin geehrt mit dem im Jahr 1999 angelegten Lenchen-Kunow-Weg in Hannover, Stadtteil Bothfeld.[1][5]

Schriften

Lenchen Kunow war Co-Autorin mit zum Teil mehreren Auflagen folgender Titel:[2]

  • Lenchen Kunow, Friedrich Preugschat: Bewegungserziehung in der Landschule, in der Reihe Beihefte des Instituts für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht, München, Folge 517, Seebruck am Chiemsee 1959: Heering
  • Lenchen Kunow, Friedrich Preugschat: Neuzeitliche Leibeserziehung in der Landschule. Frankfurt am Main 1960.
  • Lenchen Kunow, Friedrich Preugschat: Wir turnen am Lüneburger Stegel, mit Zeichnungen von Karlheinz Grindler, in der Reihe Limpert Fachbücher, Frankfurt am Main; Wien 1963: Limpert
  • Lenchen Kunow, Friedrich Preugschat: Ejercicios en las barras de equilibrio, spanischsprachige Ausgabe von Wir turnen am Lüneburger Stegel, Buenos Aires 1971: Editorial Kapelusz

Literatur

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Dirk Böttcher: KUNOW, Lenchen (siehe Literatur)
  2. 2,0 2,1 2,2 Vergleiche die GND-Nummer der Deutschen Nationalbibliothek
  3. Kurt Hoffmeister: Niedersachsen sporthistorisch: Daten zur niedersächsischen Sportgeschichte. Norderstadt 2005, S. 37.
  4. Kurt Hoffmeister: Niedersachsen sporthistorisch: Daten zur niedersächsischen Sportgeschichte. Norderstadt 2005, S. 37.
  5. Bedeutende Frauen in Hannover, S. 65
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.