FANDOM


Korres Natural Products
Rechtsform SA
Gründung 1996
Sitz Athen
Leitung Giorgos und Lena Korres
Mitarbeiter 252[1]
Umsatz 40 Mio. Euro[2]
Website http://www.korres.com

Korres Natural Products SA ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in der Athener Vorstadt Metamorfosi, das Naturkosmetik aus griechischen Kräutern und anderen heimischen Inhaltsstoffen für die Körperpflege entwickelt, produziert und international vertreibt.[3]

Geschichte

Das Unternehmen wurde von dem Apothekerpaar Giorgos und Lena Korres in Athen gegründet, anfangs übernahmen sie die familiäre Apotheke der Familie, und wandten sich ab 1996[4] der Herstellung von Kosmetika zu. Das Wissen steuerte zum Teil der Großvater bei, welcher Heilpraktiker war.[5]

Bis vor wenigen Jahren wurden in Griechenland die Produkte des Unternehmens exklusiv in etwa 3000 Apotheken vertrieben, mittlerweile sind es 6500. Die Marke ist in 40 Ländern vertreten, in exklusiven Kaufhäusern unter anderem in Tokio, Sidney und Berlin und mit 25 eigenen Läden in Städten wie Athen, New York, London, Paris, Madrid und Singapur.[6] [7] Die Gestaltung der Läden ist wie das Design der Verpackungen minimalistisch und beschränkt sich auf wenige Komponenten.

2006 wurde Korres in die Liste der 500 höchst entwickelten Unternehmen Europas (Europe's 500) aufgenommen. Im März 2007 ging das Unternehmen an die Athener Börse; in Finanzkreisen wurde es als erfolgreichstes griechisches börsennotiertes Unternehmen seit Jahren beurteilt. Seit seiner Gründung hat Korres zwei patentierte Technologien eingeführt.Referenzfehler: Es fehlt ein schließendes </ref>[8]Referenzfehler: Es fehlt ein schließendes </ref> Ein Teil der Rezepturen hat seinen Ursprung in der Volksmedizin, z.B. eine Sonnencreme auf Joghurtbasis, da in Griechenland Sonnenbrand traditionell mit Joghurt behandelt wird.[9]

Einzelnachweise

  1. http://markets.ft.com/research/Markets/Tearsheets/Business-profile?s=KORRES:ATH
  2. http://investing.businessweek.com/research/stocks/financials/financials.asp?ticker=KORRES:GA
  3. http://markets.ft.com/research/Markets/Tearsheets/Business-profile?s=KORRES:ATH
  4. http://www.demokritos.gr/library/downloads/Docs/documents/announcements/RALLI%20M._KORRES_HFSTI_19072013.pdf
  5. http://www.handelsblatt.com/archiv/giorgos-korres-39-ist-gruender-und-inhaber-der-naturkosmetikfirma-korres-aus-athen-wie-fuehlt-man-sich-eigentlich-herr-korres-/2455142.html Interview des Handelsblatts vom 17.12.2004
  6. Amarjit Sahota: Sustainability: How the Cosmetics Industry is Greening Up, Wiley, 2014, ISBN 978-1-119-94554-3, S. 268f.
  7. Referenzfehler: Ungültiger <ref>-Tag; es wurde kein Text für das Ref mit dem Namen Greek_brands angegeben.
  8. Agrocos Website
  9. http://www.wiwo.de/politik/europa/schuldenkrise-korres-apivita-naturkosmetik-oertliche-ressourcen-nutzen/6475804-5.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.