Fandom


Katharina von Pannwitz (* 1964 ); ist eine deutsche Fantasy-Autorin, in der freien Medienarbeit tätig und Journalistin, die 2003 mit ihrem ersten Fantasy-Roman bekannt wurde („Die Macht der magischen Steine“)[1]. Die Geschichte basiert auf mehreren Büchern über keltische Mythologie.

Leben

Sie studierte Kommunikationswissenschaft, Markt- und Werbepsychologie, Theaterwissenschaft und ist für einen e-Book-Verlag tätig[2] Die Autorin ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in München. Ihre Erstausbildung machte sie zur Industrie- und Verlagskauffrau. Als Drehbuchautorin arbeitete sie von 2009 - 2012 zusammen mit Chris Braun am Filmprojekt Elysien[3]

Werke

  • Die Macht der magischen Steine (2003 Erstauflage, Hardcover, Bertelsmann Club Premiere)
  • Das helle Kind - Krönungssteine - (2013 Neuausgabe, E-Book, dotbooks, ISBN: eBook 978-3-95520-917-9)
  • Das helle Kind II - Anderswelt - (2013 Neuausgabe, E-Book, dotbooks, ISBN: eBook 978-3-95520-286-6)
  • Das helle Kind III - Königreich Gramarye - (2013 Neuausgabe, E-Book, dotbooks, ISBN: eBook 978-3-95520-287-3)
  • Elysien (2009-2012 Spielfilm, 120 Min., mit Chris Brown, Dr. Fred A. Wyler )

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://old.bibliotheka-phantastika.de/autoren/autorpannwitz.htm
  2. http://www.dotbooks.de/profile/924640/katharina-von-pannwitz
  3. http://www.chris-braun.de/#!projekte/c1dbk



Fairytale kdmconfig Profil: Pannwitz, Katharina von
Beruf deutsche Schriftstellerin, Journalistin und Mitarbeiterin Filmindustrie
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1964
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.