FANDOM


Johann(es) Vaut (auch: Faut, Fauth, Fautt, Fockt, Fogt, Fot, Föt, Fout, Fuht, Vautt, Voit, Vot, Vott, Voutt, Voytt; gnt. zum Stock; * 1407 oder 1415 in Zuffenhausen; † um 1490) war ein Schultheiß von Zuffenhausen.[1]

Leben

Johannes Vaut wurde als Sohn von Hans Vaut (* um 1396) und seiner Ehefrau geborene Precklin (* 1387) geboren. Er heiratete 1445 Elisabeth von Plieningen (* vor 1419) und hatte mit ihr neun Kinder: Johannes, Erhard, Conrad, Margaretha, Adelheid, Agnes, Caspar, Michael und Johannes. Vaut arbeitete als Schultheiß.

Einzelnachweise

  1. Richter Johannes Vaut, gen. zum Stock im Archiv der Familiendaten in der Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.