FANDOM


Dieser Artikelversuch ist ein Stub und stellt einen überarbeitungsbedürftigen Zwergartikel dar, dem noch viele Informationen fehlen. Du kannst der Encyclopædia helfen, indem du ihn erweiterst und nach der Beseitigung der Mängel diesen Hinweis entfernst.

Johammer J1 ist ein Motorrad aus Österreich.[1]

Die Maschine ist mit einem Elektroantrieb ausgerüstet, der – je nach Konfiguration der Akkus – 150 bis 200 Kilometer Reichweite bei einer Maximalgeschwindigkeit von 120km/h ermöglicht. Der E-Motor der Maschine leistet knapp 15 PS (11 KW). Die Ladezeit für 80 Prozent liegt bei 2,5 Stunden.[2][3]

Einzelnachweise

  1. http://www.wired.com/2014/04/johammer-j1-electric-motorcycle
  2. http://www.bild.de/auto/auto-news/strassenmotorrad/johammer-cruiser-elektroantrieb-34518032.bild.html
  3. http://www.t-online.de/auto/neuheiten/motorraeder/id_68570182/johammer-j1-das-abgefahrenste-e-bike-der-welt.html
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.