Fandom


K (Schützte „Jesidische Sprache“: Vorsorglich. (‎[edit=sysop] (unbeschränkt) ‎[move=sysop] (unbeschränkt)))
(+Abschnitt.)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Ezdiki ist ein Synonym der [[Indoiranische Sprachen|indoiranischen Sprache]] [[Kurmandschi]].<ref>[http://www.azhdahak.com/index.php?lang=en&p=people The Mystery ofAzhdahak]</ref><ref>[https://books.google.de/books?id=r1zDJYX80msC&pg=PA79&lpg=PA79&dq=ezdiki+language&source=bl&ots=48SqS9U71Y&sig=FHD0kOYWt0QeOAjGf_wt2vyR0vI&hl=de&sa=X&ei=DANhVZHKHoH6UJXggJAH&ved=0CDIQ6AEwAg#v=onepage&q=ezdiki%20language&f=false The Ethnically Diverse City]</ref> Ezdiki wird von den [[Jesiden]] in [[Sindschar]] (Irak) und in [[Jerewan]] (Armenien) gesprochen. Schätzungsweise sprechen 800.000 bis 1.000.000 Jesiden Ezdiki als ihre Muttersprache. In Armenien ist Ezdiki als offizielle Sprache für Minderheiten und der Jesiden anerkannt.<ref>[http://rudaw.net/mobile/english/people-places/28052014 The Yezidis of Armenia Face Identity Crisis over Kurdish Ethnicity]</ref>
 
Ezdiki ist ein Synonym der [[Indoiranische Sprachen|indoiranischen Sprache]] [[Kurmandschi]].<ref>[http://www.azhdahak.com/index.php?lang=en&p=people The Mystery ofAzhdahak]</ref><ref>[https://books.google.de/books?id=r1zDJYX80msC&pg=PA79&lpg=PA79&dq=ezdiki+language&source=bl&ots=48SqS9U71Y&sig=FHD0kOYWt0QeOAjGf_wt2vyR0vI&hl=de&sa=X&ei=DANhVZHKHoH6UJXggJAH&ved=0CDIQ6AEwAg#v=onepage&q=ezdiki%20language&f=false The Ethnically Diverse City]</ref> Ezdiki wird von den [[Jesiden]] in [[Sindschar]] (Irak) und in [[Jerewan]] (Armenien) gesprochen. Schätzungsweise sprechen 800.000 bis 1.000.000 Jesiden Ezdiki als ihre Muttersprache. In Armenien ist Ezdiki als offizielle Sprache für Minderheiten und der Jesiden anerkannt.<ref>[http://rudaw.net/mobile/english/people-places/28052014 The Yezidis of Armenia Face Identity Crisis over Kurdish Ethnicity]</ref>
 
Jedoch sprechen die Jesiden in den jesidischen Dörfern Baʿšiqa und Baḥzānē im Norden des [[Irak]]s [[Arabische Sprache|Arabisch]] als ihre Muttersprache.<ref>{{cite book|last1=Betts|first1=Robert Brenton|title=The Sunni-Shi'a Divide: Islam's Internal Divisions and Their Global Consequences|date=2013|url=https://books.google.com/books?id=luSHLVR5XZUC&printsec=frontcover&dq=The+Sunni-Shi%27a+Divide:+Islam%27s+Internal+Divisions+and+Their+Global+Consequences&hl=tr&sa=X&ei=HUn0U_PlN8agyAOBh4GIBw&ved=0CBsQ6AEwAA#v=onepage&q=arabic%20speaking%20yazidis&f=false}}</ref>
 
Jedoch sprechen die Jesiden in den jesidischen Dörfern Baʿšiqa und Baḥzānē im Norden des [[Irak]]s [[Arabische Sprache|Arabisch]] als ihre Muttersprache.<ref>{{cite book|last1=Betts|first1=Robert Brenton|title=The Sunni-Shi'a Divide: Islam's Internal Divisions and Their Global Consequences|date=2013|url=https://books.google.com/books?id=luSHLVR5XZUC&printsec=frontcover&dq=The+Sunni-Shi%27a+Divide:+Islam%27s+Internal+Divisions+and+Their+Global+Consequences&hl=tr&sa=X&ei=HUn0U_PlN8agyAOBh4GIBw&ved=0CBsQ6AEwAA#v=onepage&q=arabic%20speaking%20yazidis&f=false}}</ref>
  +
  +
== Siehe auch ==
  +
* [[Êzîdxan (Land der Jesiden)]]
   
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Aktuelle Version vom 15. Juli 2016, 13:11 Uhr

Jesidisch (Ezdiki) ist die Sprache des jesidischen Volkes. Die Jesiden verwenden für ihre Sprache die Bezeichnung Êzdîkî oder Êzîdîkî. Ezdiki ist ein Synonym der indoiranischen Sprache Kurmandschi.[1][2] Ezdiki wird von den Jesiden in Sindschar (Irak) und in Jerewan (Armenien) gesprochen. Schätzungsweise sprechen 800.000 bis 1.000.000 Jesiden Ezdiki als ihre Muttersprache. In Armenien ist Ezdiki als offizielle Sprache für Minderheiten und der Jesiden anerkannt.[3] Jedoch sprechen die Jesiden in den jesidischen Dörfern Baʿšiqa und Baḥzānē im Norden des Iraks Arabisch als ihre Muttersprache.[4]

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. The Mystery ofAzhdahak
  2. The Ethnically Diverse City
  3. The Yezidis of Armenia Face Identity Crisis over Kurdish Ethnicity
  4. Robert Brenton Betts The Sunni-Shi'a Divide: Islam's Internal Divisions and Their Global Consequences 2013.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.