Fandom


Jens Eisel (* 1980 in Neunkirchen/Saar) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben

Nach einer Schlosserausbildung arbeitete Jens Eisel als Hausmeister und Lagerarbeiter sowie als Pfleger der Diakonie Hamburg-St. Pauli. Nach seinem Studium am Literaturinstitut Leipzig war er 2013 Finalist beim Literaturpreis Prenzlauer Berg und gewann mit seiner Geschichte "Glück" im selben Jahr den Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin.

Jens Eisel lebt in Hamburg.

Auszeichnungen

Werke

  • Hafenlichter. Stories, Piper Verlag, München 2014.
  • Glück. In: 21. Open Mike, Allitera Verlag, München 2013.
  • Tanzen. In: Re-covered, Verlag Lettrétage, Berlin 2013.
  • Oldtimer. In: Tippgemeinschaft 2012, CVB, Leipzig 2012.
  • Hunde. In: Konzepte Nr. 31, 2011.
  • Kaffee. In: Tippgemeinschaft 2011, CVB, Leipzig 2011.

Einzelnachweise

  1. Die Gewinner des 21. open mike stehen fest. Literaturwerkstatt Berlin, 10. November 2013, abgerufen am 19. Mai 2014.

Weblinks



Fairytale kdmconfig Profil: Eisel, Jens
Beruf deutscher Schriftsteller
Persönliche Daten
Geburtsdatum 1980
Geburtsort Neunkirchen/Saar
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.