Fandom


Dieser Artikelversuch ist ein Stub und stellt einen überarbeitungsbedürftigen Zwergartikel dar, dem noch viele Informationen fehlen. Du kannst der Encyclopædia helfen, indem du ihn erweiterst und nach der Beseitigung der Mängel diesen Hinweis entfernst.

Unter einem Isländer versteht man einen radikal höher gelegten und mit sehr hohen und breiten Reifen versehenen Geländewagen. Sinn und Zweck dieser Umbauten ist es, eine hohe Aufstandsfläche der Reifen zu haben, um ein Versinken der Fahrzeuge in Schnee und zugefrorenen Seen zu verhindern.

Isländer sind relativ häufig in Skandinavien anzutreffen.

Weblink

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.