FANDOM


Zeile 11: Zeile 11:
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://gliederungundstellenbesetzung.blogspot.de/2008/04/infanterie-regiment-93-ir93-d.html Zur Gliederung 1939]
 
* [http://gliederungundstellenbesetzung.blogspot.de/2008/04/infanterie-regiment-93-ir93-d.html Zur Gliederung 1939]
  +
* [http://books.google.de/books?id=zFxtuc_NmacC&pg=PA18&dq=infanterie+regiment+93&hl=de&sa=X&ei=2F2UU4SyGsPIOZODgPAO&ved=0CDQQ6AEwAg#v=onepage&q=infanterie%20regiment%2093&f=false Einzug in Salzwedel 1938]
   
 
[[Kategorie:Regiment der Wehrmacht]]
 
[[Kategorie:Regiment der Wehrmacht]]

Version vom 8. Juni 2014, 12:59 Uhr

Das motorisierte Infanterie-Regiment (mot.) 93 war ein Verband der deutschen Wehrmacht

Das Regiment wurde 1937 im Wehrkreis XI aufgestellt. Der Regimentsstab war zunächst der Truppenübungsplatz Altengrabow. Im Frühjahr 1938 zog das Rgt in die neuen Kasernen in Stendal und Salzwedel ein.

Erster Kommandeur war Oberst Ritter von Weber.

Das Rgt hatte seine Einsätze im Polen- und Westfeldzug.

Im Mai 1941 wurde es in Schützenregiment 93 umbenannt.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.