FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!
Indian Empress
Yacht Indian Empress
p1
Schiffsdaten
Flagge Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich (Handelsflagge) Vereinigtes Königreich
Rufzeichen MPCK2
Bauwerft Oceanco
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
95 m (Lüa)
Breite 15 m
Tiefgang max. 4,5 m
Vermessung 3.176 BRZ
 
Besatzung 27
[1]
Maschine
Maschine 3 × MTU-Dieselmotor
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
22.389 kW (30.441 PS)
Geschwindigkeit max. 25,5 kn (47 km/h)
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 2.500 tdw
Zugelassene Passagierzahl 32 Passagiere[1]
Sonstiges
Klassifizierungen

Lloyd’s Register of Shipping

Registrier-</br>nummern

IMO-Nr. 1006245

Die Indian Empress wurde im Jahr 2000 durch Oceanco in den Niederlanden gebaut. Sie ist eine der 50 größten Mega-Yachten der Welt und in der Liste der längsten Motoryachten auf Platz 29 verzeichnet. Als Besitzer wird der indische Chemiemagnat Vijay Mallya angegeben.

Literatur

  • Luxury Yachts of the World 1/2008, hrsg. von Peter J. Bryant, European Seas Limited, Ringwood, Hampshire, UK, S. 354-359.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Indian Empress Yacht (ex. Al Mirqab) Specification -... In: superyachts.com. Abgerufen am 30. November 2012.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.