FANDOM


Dieser Artikelversuch ist ein Stub und stellt einen überarbeitungsbedürftigen Zwergartikel dar, dem noch viele Informationen fehlen. Du kannst der Encyclopædia helfen, indem du ihn erweiterst und nach der Beseitigung der Mängel diesen Hinweis entfernst.
717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Don’t Stop The Action ist ein Live-Experiment von Galileo das seit dem 04.05.2014 auf ProSieben läuft. Das Experiment ist im Freizeitpark Holiday Park. Die Probanden müssen nonstop eine Vergnügungsfahrt nach der anderen unternehmen – ohne Schlaf - und Erholungspausen. Reporter Harro Füllgrabe, der Achterbahn-Junkie Alexander sowie ein Zuschauerin und Catch the Millionaire Star: Natalia Osada stellen sich im Holiday Park in Haßloch der Herausforderung.[1]

Einzelnachweise

  1. Don't Stop The Action: Kann Spaß zur Hölle werden? abger. am 08.05.2014
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.