Fandom


Futuremark

Futuremark Logo
Rechtsform
Gründung 1997
Sitz Espoo, Finnland
Leitung Tero Sarkkinen (CEO)
Mitarbeiterzahl 68 (2007)[1]
Branche Software
Website www.futuremark.com

Das finnische Unternehmen Futuremark (zwischen 1999 und 2002 als MadOnion.com bekannt) entwickelt Software, wobei der Schwerpunkt auf Benchmarks liegt. Die bekanntesten Produkte sind die der 3DMark-Serie, welche die 3D-Leistung eines zu testenden PC-Systems jeweils in proprietärer Form bewerten. Trotzdem haben sich die 3DMarks in der Spieleszene quasi als „Referenz“ für synthetische 3D-Spiele-Benchmarks durchgesetzt. Futuremarks PCMark findet vor allem zum Testen von vollständigen Computerkonfigurationen (für den produktiven Einsatz) Anwendung.

Geschichte

Das aus der Future Crew im Jahr 1997 als Futuremark Corporation hervorgegangene Unternehmen beschäftigte sich zunächst mit Entwicklung von 3D–Benchmarks, der erste 3DMark kam im März 1999 auf den Markt. Im gleichen Jahr änderte das Unternehmen seinen Namen zu MadOnion.com, diese Umbenennung wurde im Jahr 2002 zur stärkeren Identifizierung des Unternehmens mit den inzwischen stark bekannten 3DMark- und PCMark-Produkten wieder zurückgenommen. Seit 2002 werden zusammen mit dem BAPCo Konsortium (Business Applications Performance Corporation), einem Non-Profit-Konsortium welches objektive Benchmarks für PC-Systeme fördert, Produkte veröffentlicht.

Mit der Gründung des Internetportals YouGamers.com stieg Futuremark seit 2007 mit einer Plattform in das Internetgeschäft ein. 2008 gründete man das Entwicklungsstudio Futuremark Games Studio, dessen erstes Spieleprodukt, Shattered Horizon, 2009 auf der Online-Vertriebsplattform Steam veröffentlicht wurde. Im März 2012 wurde Futuremark Games Studio vom finnischen Entwickler Rovio Entertainment übernommen.[2]

Produkte

PC-Benchmarks

  • 3DMark Fire Strike
  • 3DMark 11
  • 3DMark Vantage
  • 3DMark06
  • 3DMark05
  • 3DMark03
  • 3DMark2001
  • 3DMark2000
  • 3DMark99
  • XL-R8R
  • PCMark Vantage
  • PCMark05
  • PCMark04
  • PCMark2002
  • MobileMark 2005
  • MobileMark 2002
  • SYSmark 2004 SE
  • SYSmark2002
  • SYSmark2001
  • SYSmark98 für Windows 98
  • SYSmark für Windows NT 4.0
  • SYSmark98 für Akkulaufzeit (Battery Life)
  • SYSmarkDB für Client Server MS-SQL
  • SYSmarkJ version 1.0 für Java Applications
  • SYSmark für File Servers
  • SYSmark Bench Suite
  • WebMark2005
  • WebMark2004

Handheld-Benchmarks

  • 3DMarkMobile06
  • SPMarkJava06
  • SPMark04

Browser-Benchmarks

  • Peacekeeper

Computerspiele

  • Shattered Horizon

Einzelnachweise

  1. Future of the Mark – Futuremark’s President talks to TG Daily (11. Februar 2008)
  2. Andreas Wilkens: Angry-Birds-Macher schnappen sich Futuremarks Spieleabteilung. In: Heise online. 27. März 2012, abgerufen am 27. März 2012.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.