FANDOM


717-image02814.jpg Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen in Form von z. B. Presseberichten oder Literaturangaben) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Encyclopædia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diesen Hinweisbaustein, vorher jedoch nicht!

Unter einem Flugplatzkurs versteht man eine Motorsport-Rennstrecke, die nur temporär auf einem Flugplatz eingerichtet wird.

Aufgrund des großen Platzangebotes und der teilweise schon vorhandenen Absperrungen durch Zäune muss für den Umbau in eine Rennstrecke - verglichen mit einem Stadtkurs - ein geringerer Aufwand getrieben werden. Boxenanlagen, die Gebäude für die Rennleitung sowie die Zuschauertribünen sind aber in der Regel nicht vorhanden und werden temporär aufgebaut.

Bekannte Rennstrecken

Standort / Stadt Rennstrecke (Länge) Saisons
(Rennen)
Anmerkungen
Cleveland (Ohio), USA Burke Lakefront Airport (2,48 Meilen) 1982 - 1989 CART
(Budweiser Cleveland 500;
Budweiser Cleveland Grand Prix;
Budweiser Grand Prix of Cleveland)
Meiste Siege (2x): Danny Sullivan;
Emerson Fittipaldi
Burke Lakefront Airport (2,369 Meilen) 1990 - 1996 CART
(Budweiser Grand Prix of Cleveland;
Medic Drug Grand Prix of Cleveland)
kein Fahrer mit mehr als einem Sieg
Burke Lakefront Airport (2,106 Meilen)

Cleveland Street Course at Burke Lakefront Airport.svg

1997 - 2003 CART
(Medic Drug Grand Prix of Cleveland;
Medic Drug Grand Prix of Cleveland Presented by Firstar Bank;
Marconi Grand Prix of Cleveland Presented by Firstar Bank;
Marconi Grand Prix of Cleveland Presented by U. S. Bank;
U. S. Bank Presents the Cleveland Grand Prix)
2004 - 2007 CCWS
(U. S. Bank Presents the Champ Car Grand Prix of Cleveland;
Champ Car Grand Prix of Cleveland Presented by U. S. Bank;
Champ Car Grand Prix of Cleveland Presented by LaSalle Bank)
Meiste Siege (2x): Alex Zanardi;
Sébastien Bourdais;
Paul Tracy
Edmonton, Kanada Edmonton City Centre Airport (1,973 Meilen)

Edmonton City Airport map with the racing road course map overlaid.svg

2005 - 2007 CCWS
(West Edmonton Mall Grand Prix of Edmonton;
West Edmonton Mall Grand Prix Presented by The Brick;
Rexall Grand Prix of Edmonton)

2008 - 2010 ICS
(Rexall Edmonton Indy; Honda Indy Edmonton)

Meiste Siege (2x): Sébastien Bourdais;
Scott Dixon
Edmonton City Centre Airport (2,224 Meilen)

Circuit Edmonton City Centre Airport 2011.svg

2011 - 2012 ICS
(Edmonton Indy)
Sieger: Will Power

Sonstige

Für Motorsport genutzte Flugplätze in Deutschland

Auf folgenden Flugplätzen finden Motorsportveranstaltungen statt, ohne dass man aufgrund der baulichen Veränderungen von einer Rennstrecke im klassischen Sinne sprechen kann.

Ehemalige Flugplatzkurse in Deutschland

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.