Fandom


Firefox Sync ist ein Dienst, der individuelle Einstellungen des Firefox-Webbrowsers zwischen verschiedenen Systemen wie Computern, Tablet-Computern und Smartphones synchronisiert. Im einzelnen kann der Dienst die Benutzereinstellungen, die Lesezeichen, die offenen Registerkarten (Tabbed Browsing), die Browser-Chronik, Texte in Formularfeldern, gespeicherte Passwörter und die eingerichteten Add-Ons zwischen den verschiedenen Firefox Installationen abgleichen.

Die gemeinsamen verschlüsselten Verwaltungsdaten werden auf einem Sync-Server genannten Server gespeichert. Bei einer Synchronisierung liest der Webbrowser diese Daten, entschlüsselt sie und gleicht sie mit seinen eigenen Verwaltungsdaten ab. Anschließend verschlüsselt der Webbrowser die neuen Daten und schickt sie an den Sync-Server. Alle so synchronisierten Webbrowser eines Benutzers benutzen den gleichen Schlüssel. Die Privatheit der Verwaltungsdaten ist bei der Übertragung und auf dem Sync-Server durch die Verschlüsselung geschützt.

Die Mozilla Foundation betreibt einen Sync-Server im Internet. Dieser Server kann jeder nach einer Registrierung für die Synchronisierung seiner Webbrowser-Verwaltungsdaten benutzen. Es gibt auch die Möglichkeit, einen eigenen Sync-Server in dem Internet oder einem Intranet einzurichten. Die Software hierzu wird von der Mozilla_Foundation bereitgestellt.

External links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.