Fandom


Belege Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Das EuroBigGame ist eine der größten Paintball-Veranstaltungen Europas. Aktuell findet es in jährlichem Rhytmus, jeweils über das verlängerte Himmelfahrtswochenende auf dem Gelände eines verlassenen und weitgehend zurückgebauten, sowjetischen Militärstützpunktes bei Mahlwinkel statt. Der bespielbare Teil des Geländes ist heute geprägt durch relativ jungen Nadelwald, wenige verbleibende Gebäude, von denen einzelne auch betreten werden dürfen, einem kleinen Bunker, Lichtungen (auf denen teilweise Windkraftanlagen errichtet wurden) und einigen Gräben, deren Verlauf sich teilweise zwischen den Veranstaltungen ändert. Es gibt keine offiziell gemeldeten Teilnehmerzahlen, die Veranstaltung wird jedoch auf den Events um Christi Himmelfahrt stets, über das Wochenende verteilt, von circa 1.000 zahlenden Gästen besucht, womit es in Europa im direkten Vergleich steht zu Veranstaltungen in Frankreich, Polen und Großbritannien.

Geschichte

Das erste Eurobiggame fand 1996 statt. Der Paintballsport war in Deutschland zu dieser Zeit gerade in den Kinderschuhen, daher war die Teilnehmerzahl sehr klein. Inzwischen wechselte der Veranstaltungsort drei Mal, begonnen in Veckring, fand es in den Jahren 2006 bis 2010 bei Mahlwinkel statt, 2010 und 2011 bei Falkenhagen (Mark), seit 2012 erneut bei Mahlwinkel, allerdings auf einem anderen Teil des Geländes als zuvor. 2008 wurden zum ersten Mal über 1000 Spieler, gemeldet. Veranstaltet wird das EuroBigGame von einer Limited in Birmingham und einem Airsoft-Händler aus Deutschland.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.