Fandom


Estland, estnisch Eesti, amtlich estnisch Eesti Vabariik, deutsch Republik Estland, Staat im Norden des Baltikums, grenzt im Westen an die Rigaer Bucht und mittlere Ostsee, im Norden an den Finnischen Meerbusen, im Osten an Russland (die Grenze verläuft zum Teil durch den Peipussee) und im Süden an Lettland. Estland ist ein seen- und waldreiches Gebiet, nur im Südosten und östlich der Hauptstadt Tallinn findet man Hügelland. Milch- und Viehwirtschaft, Ölschieferabbau und eine vielseitige Industrie bilden die Erwerbsquellen der Bevölkerung (etwa 69 % Esten, 25 % Russen sowie Ukrainer, Weißrussen und Finnen).

Geschichte

Im 13. Jahrhundert vom Schwertbrüderorden und den Dänen unterworfen und christianisiert, kam das Gebiet 1561 an Schweden und 1721 an Russland. Seit 1918 war Estland eine selbstständige Republik. 1940 wurde es der Sowjetunion angegliedert. 1991 erlangte es wieder seine Unabhängigkeit. 2004 wurde Estland Mitglied der Europäischen Union. 2011 wurde der Euro als offizielle Währung eingeführt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.