Encyclopædia Wiki
Advertisement

Ernest Hemingway [ˈhemɪŋweɪ], vollständiger Name Ernest Miller Hemingway, amerikanischer Schriftsteller, *  21. Juli 1899 in Oak Park (Illinois), † 2. Juli 1961 durch Suizid in Ketchum (Idaho); Hemingway war 1921–27 Korrespondent in Europa, vor allem in Paris, und 1936/37 Berichterstatter im Spanischen Bürgerkrieg auf der Seite der Republik. In seinen in knappem, sachlichem Stil geschriebenen Romanen und Kurzgeschichten, die häufig eigene Erlebnisse verarbeiten, schilderte er das Leben als Selbstbewährung des Mannes in Abenteuer und Gefahr. Zu seinen Hauptwerken gehören die Romane »Fiesta« (1926) und »Wem die Stunde schlägt« (1940) sowie die Erzählung »Der alte Mann und das Meer« (1952). 1954 erhielt Hemingway den Nobelpreis für Literatur.



Fairytale kdmconfig.png Profil: Hemingway, Ernest
Namen Hemingway, Ernest Miller (vollständiger Name)
Beruf US-amerikanischer Schriftsteller
Persönliche Daten
Geburtsdatum 21. Juli 1899
Geburtsort Oak Park, Illinois, Vereinigte Staaten
Sterbedatum 2. Juli 1961
Sterbeort Ketchum, Idaho, Vereinigte Staaten


Advertisement