Encyclopædia Wiki
Advertisement

Als Eigenschreibweise (abgekürzt Esw. oder esw.) bezeichnet man eine von der Norm der deutschen Rechtschreibung abweichende Form der schriftlichen Darstellung eines Wortes oder eines ganzen Satzes.

Beispiel:

„Wie geht es dir?“

(Normalschreibweise)

„wIe gEhT eS dIr?“

(Eigenschreibweise)
717-image02814.jpg
Diese Seite ist eine Begriffserklärung und dient der Erklärung eines Begriffes. Sie kann bei einer eigenständigen Lemmafähigkeit zu einem Artikel ausgebaut werden, doch dann ist dieser Hinweisbaustein unbedingt zu entfernen!