FANDOM


Eierkratzen ist eine kroatische Tradition, Ostereier zu gestalten. Das Eierkratzen ist auch im Burgenland und anderen Regionen bekannt.

Beim Eierkratzen werden Muster in zuvor mit Stoff- oder Batikfarben oder durch Beizen gefärbte Eier gekratzt. Das hierbei verwendete Ei muß eine feste Schale und eine glatte Oberfläche haben. Als Kratzwerkzeuge werden spitz geschliffene Gegenstände wie Nägel, Messer, Feilen oder ähnliches verwendet. Das Kratzen eines einzigen Eis kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Weblinks

717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!

Einzelnachweise

717-image02814.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu findest du evtl. auf der Diskussionsseite, in der Versionsgeschichte oder im Quelltext des Artikels. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Vorher jedoch nicht!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.