FANDOM


Die Duisburger Winterlaufserie (offiziell Nike Winterlaufserie des ASV Duisburg) ist ein seit 1985 ausgetragener Lauf-Wettbewerb in Duisburg, welcher in der Regel im Januar, Februar und März in drei Veranstaltungen ausgetragen wird. Die Serie ist aufgeteilt in einer kleinen und einer großen Serie. Zusätzlich gibt es zu der letzten Veranstaltung im März einen Frauenlauf. Die Winterlaufserie wird größtenteils im Sportpark Duisburg ausgetragen. Die längeren Strecken dehnen sich zusätzlich auf die Sechs-Seen-Platte aus. Das Ziel aller Läufe befindet sich im Leichtathlethikstadion Duisburg. In 2015 gingen in den beiden Serien insgesamt 5.500[1] Läufer an den Start.

Organisation

Veranstalter der Winterlaufserie ist der ASV Duisburg. Die Zeitnahme erfolgt mittels des weit verbreiteten Championchip.

Folgende Wettbewerbe wurden 2015 ausgetragen:

  • Kleine Serie
  • Große Serie
  • Frauenlauf

Laufstrecken

Alle Laufstrecken starten auf der Margaretenstr. gegenüber der MSV-Arena und enden im Duisburger Leichtathletikstadion. Die Wettbewerbe der kleinen und großen Serie fanden 2015 am 31. Januar, 28. Februar und 28. März statt.

Kleine Serie

Seit 2015 wird die kleine Serie in folgender Kombination gelaufen. In den Jahren zuvor gab es die Steigerung beim 2. Lauf nicht und es wurden zwei 5 km Läufe und dann direkt der 10 km Lauf ausgetragen.

  • 5 km
  • 7,56 km
  • 10 km

Große Serie

Frauenlauf

  • 10 km

Siehe auch

Weblinks

Fußnoten

  1. http://www.winterlauf-halbmarathon-frauenlauf.de/cms/Nl_320_Newsletter-03-2015-vom-12-09-2014.html WLS-Newsletter 3
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.