Encyclopædia Wiki
(http://www.cityradio-trier.de; http://www.dominik-fries.com)
 
Zeile 1: Zeile 1:
  +
= Dominik Fries =
  +
----
 
Dominik Fries (* 25. September 1977 in [[Koblenz]]) ist ein deutscher Hörfunkmoderator.
 
Dominik Fries (* 25. September 1977 in [[Koblenz]]) ist ein deutscher Hörfunkmoderator.
 
Fries absolvierte 1997 sein Abitur und studierte zunächst VWL, später linguistische Datenverarbeitung, Phonetik und Anglistik. Nach Moderation der Morning Show auf dem Lokalsender Radio 22 in Trier und Wochenend-Strecken auf [[Antenne Koblenz]], wechselte er zur virtuellen Internet Platform [[Second Life]] und arbeitete als Medienberater für Linden Research Inc., San Francisco (kurz [[Linden Lab]]).
 
Fries absolvierte 1997 sein Abitur und studierte zunächst VWL, später linguistische Datenverarbeitung, Phonetik und Anglistik. Nach Moderation der Morning Show auf dem Lokalsender Radio 22 in Trier und Wochenend-Strecken auf [[Antenne Koblenz]], wechselte er zur virtuellen Internet Platform [[Second Life]] und arbeitete als Medienberater für Linden Research Inc., San Francisco (kurz [[Linden Lab]]).
 
Nach Abschluss dieser Tätigkeit übernahm er die Nachmittags Sendung auf dem neuen [[Cityradio Trier]] 88.4, welcher zur [[Radio Group]] gehört. Desweiteren ist Dominik Fries als Fotograf nebenberuflich tätig.
 
Nach Abschluss dieser Tätigkeit übernahm er die Nachmittags Sendung auf dem neuen [[Cityradio Trier]] 88.4, welcher zur [[Radio Group]] gehört. Desweiteren ist Dominik Fries als Fotograf nebenberuflich tätig.
  +
----
  +
Weblinks:
  +
[http://www.dominik-fries.com persönliche Webseite von Dominik Fries]
  +
[http://www.cityradio-trier.de Webseite von Cityradio Trier 88.4]

Version vom 22. Januar 2011, 19:18 Uhr

Dominik Fries


Dominik Fries (* 25. September 1977 in Koblenz) ist ein deutscher Hörfunkmoderator. Fries absolvierte 1997 sein Abitur und studierte zunächst VWL, später linguistische Datenverarbeitung, Phonetik und Anglistik. Nach Moderation der Morning Show auf dem Lokalsender Radio 22 in Trier und Wochenend-Strecken auf Antenne Koblenz, wechselte er zur virtuellen Internet Platform Second Life und arbeitete als Medienberater für Linden Research Inc., San Francisco (kurz Linden Lab). Nach Abschluss dieser Tätigkeit übernahm er die Nachmittags Sendung auf dem neuen Cityradio Trier 88.4, welcher zur Radio Group gehört. Desweiteren ist Dominik Fries als Fotograf nebenberuflich tätig.


Weblinks: persönliche Webseite von Dominik Fries Webseite von Cityradio Trier 88.4