Fandom


Der Sturm aus dem Nichts (Originaltitel: The Wind from Nowhere) ist ein Endzeit-Roman des britischen Autors James Graham Ballard. In dem 1962 erschienenen Roman, der zugleich auch der Erstlingsroman des Autors war, beschreibt Ballard, wie ein weltumfassender Supersturm nach und nach die gesamte Erdoberfläche leer fegt. Während die Wissenschaft dem Phänomen ratlos gegenüber steht, suchen die Menschen in einem riesigen Betonbunker des geheimnisvollen Multimilliardärs Hardoon Schutz.

Ausgaben

Das Werk erschien zunächst als zweiteilige Fortsetzung 1961 in der September- und Oktoberausgabe der New Worlds Science Fiction, Nr. 110 und 111.

  • The Wind from Nowhere. Berkley Medallion 1962 (Imprint von Berkley Books)
  • Der Sturm aus dem Nichts. ((Heyne Science Fiction & Fantasy; Nr. 3028). Heyne, München 1964. (3. Auflage 1978, ISBN 3-453-30501-9).

Neben der deutschsprachigen Ausgabe erschienen auch Übersetzungen in das Französische, Italienische und Holländische. Es wurde mehrfach nachgedruckt und erschien in Sammelbänden mit Ballards Werken.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.